Startseite Foren HIV/Aids Zusätzliche Frage

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3996
    aengstlicher
    Teilnehmer

    Liebes Leo-Lust-Team, vielen Dank erstmal für Ihre Antwort! Ich werde in 2 Wochen einen PCR-Test machen lassen. Mir ist noch eingefallen, dass mein Penis während des Verkehrs zeitweise immer wieder erschlafft ist (ich war sehr betrunken). Soweit ich weiß, ist das Kondom aber niemals völlig abgerutscht, sodass ich meine, dass die Eichel bedeckt gewesen sein müsste. Kann aber Vaginalsekret (ev. mit Menstruationsblut) "von unten" in das Kondom eingedrungen sein und so eine Infektion bewirkt haben? Haben Sie vielen Dank. Meine Angst ist sehr groß und Ihre Hilfe bedeutet mit sehr, sehr viel! Liebe Grüße

    #9182
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo aengstlicher!

    Nein, wenn das Kondom nicht völlig abgerutscht ist, waren Sie geschützt und es konnten keine relevanten Mengen an Scheidensekret oder Blut von unten ins Kondom eindringen und auf Ihre Eichel gelangen.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top