Startseite Foren HIV/Aids zum abschluß kurze zusammenfassung

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #2078
    Goa
    Teilnehmer

    hallo,

    wie der titel schon sagt möchte ich zum abschluß das ganze nochmal zusammen fassen.

    – durch den kurzen (5-7 stöße, maximal 10 sekunden) ungeschützten kontakt keine gefahr da in der praxis in so einer kurzen zeit nicht genügend scheidenflüssigkeit auf meine eichel hätte kommen können. abgesehen davon war sie sehr trocken

    – da sie sehr trocken war hätten mikroverletzungen enstehen können. diese blutmenge hätte aber nicht ausgereicht. abgesehen davon wäre in dieser kurzen zeit wahrscheinlich nicht genügend auf meine eichel gekommen. also keine gefahr

    – wegen evtl regelblut, welches bereits einige tage vor der eigentliche regel auftreten könnte, hätte ich dieses beim "fingern" schon bemerken müssen und beim oralverkehr deutlich schmecken müssen. da dies nicht der fall war war ebenfalls keine gefahr

     

    das dürfte doch so stimmen oder?

     

    vielen dank für ihre letzte antwort 🙂

     

     

     

    #7210
    Goa
    Teilnehmer

    kurz nochmal zu punkt 3:
     

    da ich kein blut an den fingern gesehen und kein blut geschmeckt habe kann ich davon ausgehen dass evtl blut, was in der scheidenflüssigkeit beigemischt sein hätte können, welches dann auf meine eichel galangen hätte können, nicht für eine infektion ausgereciht hätte

     

    so wollt ichs formulieren…noch kurz zu mir, wegen hypochondrie bin ich bereits in psychologischer behandlung. ist wohl auch der grund warum mich das thema nicht ganz los lässt.

    #7217
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Goa!

    Sie haben das sehr gut und prägnant zusammengefasst. Da kann ich nichts mehr hinzufügen. Bestätige hiermit 🙂

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top