Startseite Foren HIV/Aids Zigunye: Fingern anal

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #1588
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    In Ergänzung meiner vorherigen Frage: Falls nun wirklich Blut im Spiel war (was völlig ausgeshclossen ist, da keine verletzungen sichtbar waren) würde dies durch das Massageöl verdünnt werden und somit evtl. weniger gefährlich (sofern eine HIV Infektion überhaupt vorlag!) Danke

    #6696
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Zigunye!

     In diesem Fall kannst Du wie gesagt eine Ansteckung mit HIV zu 100% ausschließen, aber solltest Du jemals in eine Situation kommen, wo Du bermerkst, dass Dein Sexualpartner am Finger deutlich blutet, so solltest Du das Fingern besser lassen. Unter Umständen können größere Blutmengen dann nämlich nicht durch Massageöl oder Gleitgel ausreichend verdünnt werden, sodass ein Risiko bestünde.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top