Startseite Foren HIV/Aids Wunde

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2114
    strg
    Teilnehmer

    Sehr geehrter Herr Dr. Leo Lust,

     

    ich habe eine Frage zum Thema Wunden. Also ich habe mich beim Frühstück mit dem Messer geschnitten in den Daumen, der Schnitt war ganz klein, so 4 mm groß, hat aber auf den ersten Blick nicht geblutet. Habe mich nicht weiter darum gekümmert. Als ich dann ein Paar stunden später in der Stadt war, viel mir der Schnitt auf, da war etwas rotes drauf und sah so aus, wie wenn gettrocknetes Blut drauf war, aber ganz wenig und genässt oder geblutete hat es auch nicth. Eine Kruste war aber auch nicht da drauf. So ein "Zwischending". Meine Frage: Ist diese kleine Wunde überhaupt eine Wunde für HIV, oder muss die sichtbar bluten? HAbe nämlich allerhand Gegenstände (Türen etc) angefasst und nicht wirklich auf Blut darauf geachtet. Kann so etwas Blut in diese Wunde gedrückt wurden sein? Ist diese Wunde denn jetzt offen oder nicht? Wie gesagt, sie brennt zwar wenn Parfüm und warmes Wasser darauf kommt, aber geblutet hat sie nicht. Oder sind solche Alltagsverletzungen grundsätzlich zu klein? Bitte eine ehrliche Antwort, mache mich sonst total verrückt. Liebe Grüße

     

    Strg

     

    #7255
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo strg!

    Bitte lesen Sie sich meine vorangehenden Antworten zu den Größen der Wunden durch. Wir drehen uns nämlich im Kreis.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top