Startseite Foren HIV/Aids wolke1988: küssen

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #1529
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    hallo !

    Habe vor einiger Zeit unter alkoholeinfluss einen sehr intensiven zungenkuss ausgeübt. habe ihm währendessen auch in die lippen gebissen. habe jetzt angst vor hiv. meine lippen waren sehr brüchig und ich habe immer fetzten weggerissen.

    #6637
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo wolke1988!

    Solange hier nicht viel Blut geflossen ist, bestand Null Risiko einer HIV-Infektion. Ein paar Blutströpfchen würden beim Küssen viel zu sehr durch den Speichel verdünnt werden, so dass eine Übertragung von HIV nicht stattfinden kann. Eine rissige und brüchige Lippe ist auch keine Eintrittspforte für eine fremde infektiöse Körperflüssigkeit. Nur größere blutende Wunden (etwa Cuts, Fleischwunden) sind das.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top