Startseite Foren HIV/Aids Wie sicher sind Testergebnisse

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4522
    Staubsauger23
    Teilnehmer

    Hallo,

    hatte vor 2,5 Wochen geschützten Verkehr mit einer Prostituierten vom Straßenstrich.

    Allerdings habe ich nun seit ca. einer Woche starken Nachtschweiß und mache mir nun sorgen dass das Kondom versagt hat und ich mich angesteckt haben könnte.

    Ich habe nun nach 18 Tagen einen PCR Test machen lassen und heute (also nach 19 tagen) da mich die Sorge plagt einen ECLIA+ test (HIV-(Typ I+II)-Ak und HIV-Antigen (p24)) machen lassen.

    Nun war der ECLIA+ Test von heute schonmal negativ.

    Nun meine eigentliche Frage, wie viel aussagekraft hat dieser tatsächlich und wie wahrscheinlich ist eine Ansteckung wenn auch der PCR Test negativ ausfällt?

     

    #9676
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Staubsauger23!

    Der ELISA (ich denke du meinst diesen) Test hat ab dem 21. Tag eine Sicherheit von ca. 75%.

    Der PCR Test hat ab dem 14. Tag eine Sicherheit von ca. 98%.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top