Startseite Foren HIV/Aids Was soll ich tun? Kondom gerissen…(Nachtrag)

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5291
    Alexander123
    Teilnehmer

    Eine kurze Nachfrage: 

    Macht es einen Unterschied in Bezug auf das Ansteckungsrisiko, wenn die betreffende Person zwar HIV-positiv sein sollte, aber unter antirektoviraler Behandlung steht? wenn ja, kann man sagen, um wieviel sich das Risiko verringert. 

    Und zur Gefahr einer Ansteckung mit Hepatitis B: Wenn man gegen Hepatitis B geimpft ist, wie groß ist dann das Risiko einer Ansteckung, sollte die betreffende Person Hepatitis B haben?

    Vielen Dank für die Antworten!

    #10441
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Alexander!

     

    Nein, das macht keinen Unterschied, denn viele HIV+ Menschen sind trotz Therapie infektiös. Sie müssten mit dem behandelnden Arzt der Person abklären, ob diese noch infektiös ist oder nicht, ansonsten kann man da überhaupt nichts sagen, sondern nur spekulieren. Das geht natürlich nur mit Einverständnis der Person.

    Wenn Sie den vollen Impfschutz gegen Hepatitis haben (bitte beim Arzt bestimmen lassen), dann können Sie sich nicht damit anstecken.

     

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top