Startseite Foren HIV/Aids War das ein Risikokontakt?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3808
    torres64
    Teilnehmer

     Hallo Herr Lust,

    meine Frage ist, ob ein RK bestand?

    Ich hatte geschützten aktiven Verkehr mit einem Mann. Danach habe ich das Kondom abgezogen, mir aber nicht die Hände gewaschen. Kann es sein, dass ich von möglichen Rückständen auf dem Kondom, Viren später aufgenommen habe? Evtl, weil ich später mein Gesicht, Mund berührt habe? Ich gehe davon aus, dass das Kondom keinen kleinen Riss hatte, jedoch hab ich es nicht genau nachgeprüft.

    Etwas später berührte er meinen Analbereich für etwa 30 Sekunden mit seinen Händen und versuchte mir seinen Penis ungeschützt einzuführen. Sofort (eine Sekunde) als ich das bemerkte, wehrte ich seinen Versuch ab und drückte ihn weg. Er mag kurz angesetzt haben, aber wohl nicht die Möglichkeit gehabt haben, einzudringen? Bestand für mich eine Ansteckungsgefahr? Ob er positiv ist, weiß ich nicht, ich habe auch keinen Kontakt mehr zu ihm, da er ein no go begangen hat.

    Vielen Dank für ihre Hilfe

    #8974
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo torres64!

    Nein, so indirekt geht das nicht, weil hierbei die Menge an infektiösen Körperflüssigkeiten zu gering für eine Infektion wird.

    Ohne Eindringen besteht auch kein Risiko. Die empfindliche Darmschleimhaut, die HI-Viren aufnehmen kann, wenn Sperma darauf gelangt, beginnt nämlich erst auf der Innenseite des Schließmuskels.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top