Startseite Foren HIV/Aids vorspiel

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2134
    tesada
    Teilnehmer

    hallo!

    hatte vor kurzem petting mit einem mann. dabei hatten wir beide noch unsere unterhosen an, haben aber unsere geschlechtsteile sehr lange und intensiv aneinander gerieben. er hatte zwar keinen samenerguss, aber unsere beiden unterhosen waren sehr feucht. ist es möglich, dass ich mich mit hiv angesteckt habe? es könnte ja sein, dass durch die unterwäsche trotzdem etwas seines lusttropfens an bzw. in meine scheide gelangt ist.

    vielen dank!

     

    #7279
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo tesada!

    Selbst wenn Ihre Hose vor Lusttropfen ganz feucht war, hat hier kein Risiko einer HIV-Infektion bestanden. Die vaginale Schleimhaut beginnt erst IN der Scheide, und es ist unmöglich, dass von einer feuchten Hose Lusttropfen in die Scheide hineingeraten. Lusttropfen konnten nur auf die Scheide gelangen, das hat aber kein Risiko dargestellt, weil die Haut auf der Scheide noch keine Schleimhaut ist.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top