Startseite Foren HIV/Aids Vaginalsekret indirekt Mund II

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4576
    HansImSack
    Teilnehmer

    Hallo Dr Lust, noch Mals zu meiner Frage. Würde denn die kleine Menge überhaupt ausreichen die man am Finger hat und welche noch zusätzlich mit Gleitgel verdünnt ist? Zumal ja außerhalb des Körpers die Viren nicht lange überleben wenn man sie unachtsam auf den Busen bringt.

    #9733
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo HansImSack!

    Diese Einschätzungt können nur Sie selber machen. Sie wissen nun, dass ein Risiko besteht, wenn die Mundschleimhaut geschädigt ist und Scheidensekret in den Mund gelangt (auch kleine Mengen hier sind ausreichend). Ob und wieviel Scheidensekret im Spiel war, können nur Sie selbst einschätzen.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top