Startseite Foren HIV/Aids Urin trinken?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4868
    Sony666
    Teilnehmer

    Guten Tag. Ich bin 24 Jahre alt und stehe sehr auf Pissespiele. Ich trinke Urin auch. Auf Ihrer Seite hier steht klar, dass das trinken von Urin kein Risiko birgt. Auch die deutsche Aidshilfe bestätigte mir, dass ich bezüglich hiv völlic bedenkenfrei sei kann. Darauf habe ich mich verlassen. Ansonsten halte ich konsequent alle safer regeln ein. Nun hab ich gelesen das urin ungefährlich ist, solange kein blut im urin ist. Ja aber woher soll ich wissen ob da blut drin ist, bin ja kein lebendes Labor 🙂 Kann ich bedenkenlos urin trinken? Laut Ihre Seite ja schon?! Lieben Dank im voraus!

    #10024
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Sonny666,

    durch Urin, das ist ganz richtg, kann eine Infektion mit HIV nicht erfolgen.

    Wenn Blut im Urin ist, etwa Menstruationsblut, kann ein Risiko nicht ausgeschlossen werden.

     

    Liebe Grüße,

    Dr.Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top