Startseite Foren HIV/Aids Unsicherheit nach Clubbesuch

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5043
    theo
    Teilnehmer

    Liebes Leo Lust Team! Ich bin habe mich mal wieder in eine blöde Situation gebracht. Wir waren Vorgestern in einem FKK und Saunaclub. Das Lokal war sehr sauber und machte einen professionellen Eindruck. Eine der Damen (eine 23-jährige deutsche Prostituierte) hat mich angesprochen und sie war mir sofort sympathisch und wir kamen ins Gespräch. Sie sah super aus, war sehr nett und machte einen guten Eindruck. Dann sind wir auf,s Zimmer gegangen und sie befriedigte mich Oral und wir hatten Sex (vaginal) alles mit Kondom von Anfang bis Ende. Sie hat immer darauf geachtet, dass alles sitzt und hat auch Gleitmittel benutzt, damit das Kondom nicht beschädigt wird. Danach hat sie mir das Kondom ausgezogen und meinen Penis mit einem Feuchttuch geputzt. Nun zu meiner Frage. Muss ich mir irgendwelche Sorgen betreffend HIV oder anderen STD’s machen? War ja alles Safe und in einem Qualitativ guten Umfeld. Danke das Ihr für uns da seit! Gruss Theo

    #10197
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Theo!

    Wenn Sie sogar beim Oralverkehr ein Kondom verwendet hatten, dann bestand nicht einmal für andere STDs ein Risiko, für HIV sowieso nicht. 

    Somit hatten Sie Safer Sex und keine Risiken. 

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top