Startseite Foren HIV/Aids Unsicher!!!

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3518
    steve85
    Teilnehmer

     Sehr geehrter Herr Dr. Leo Lust,

    ich habe eine Frage bezüglich Oralverkehr bei einer Frau / Culingus! Ich weiss dass dies safe ist, solange kein Blut ins Spiel kommt aber dennoch beschäftigt mich eine Sache. Ich habe seit ca. 4 Jahren eine Partnerin und wir betreiben auch sehr oft Cullingus, jedoch heisst es ja auch immer dass bei einer nicht intakten Mundschleimhaut auch eine Übertragung stattfinden kann! Wir verhüten seit 4 Jahren mit Kondom da sie keine Pille nehmen kann und wir noch keinen Kinderwunsch haben.

    Da ich seit meiner Kindheit eine rauhe und rissige Zunge habe frage ich mich jetzt ob dadurch eine Übertragung stattfinden kann?

    Die Zunge ist an sich "normal", nur hat sie eben viele tiefe Furchen, fühl sich rauh an und manchmal wird sie etwas taub und hat einen weissen belag!!! Schemrzen habe ich keine, auch ist sie nicht entzündet (ich denke das würde ja schmerzen oder brennen). Ich habe auch oft eine Reizung im Hals setdem kindesalter.

    Wie schätzen Sie das ein? Könnte in meinem Fall tatsächlich eine Übertragung beim Cullingus stattgefunden haben? Oder können Sie das ausschliessen?

    Wann ist denn die mundschleimhaut intakt? Was muss ich bemerken, dass ich weiss dass die Mundschleimhaut nicht intakt ist?

    Ich würde mich sehr über eine Antwort Ihrerseits freuen weil mir das jetzt wirklich grosse Sorgen bereitet! Besteht in meinem Fall en Risiko, sollte ich mich testen lassen?

    Liebe Grüsse

    Steve

    #8685
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Steve!

    Als Faustregel gilt, dass die Schleimhaut dann nicht intakt ist, wenn es brennt, wenn man Saures, Scharfes, Salziges etc. isst. Wenn Sie z.B. eine Landkartenzunge haben, ist ein Risiko für HIV gegeben. Näher kann ich Ihre Situation aber nicht einschätzen.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top