Startseite Foren Sexuell übertragbare Krankheiten Ungeschützter passiver Oralverkehr

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4447
    asdf12345
    Teilnehmer

    Guten Tag,

    mir hat vor ein paar Tagen eine Frau ungeschützt einen geblasen. Leider habe ich erst nachher herausgefunden, dass sie sowas öfters tut.

    Soweit ich weiß ist ja HIV Übertragung hier ausgeschlossen. Allerdings frag ich mich jetzt ob ich mich auf andere Geschlechtskrankheiten testen sollte. Im Moment hab ich noch keine Sympome.

    Also hier meine Fragen:

    1. Falls keine Symptome auftreten, würden Sie mir empfehlen mich trotzdem auf die gängigen Geschlechtskrankheiten zu testen? 

    2. Wenn ja, ab wann ist dies sinnvoll damit aussagekräftige Resultate rauskommen? Der Risikokontakt war vor einer Woche.

     

    Vielen Dank im Voraus

    lg

    #9604
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo asdf!

    Beim ungeschützten OV können viele STDs übertragen werden, siehe hier:

    https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/mit-welchen-sexuell-%C3%BCbertragbaren-krankheiten-kann-ich-mich-beim-oralverkehr-anstecken

    Tripper, Chlamydien, Hepatitis B und Syphilis können auch symptomlos bzw. nur mit schwacher Symptomatik verlaufen, sind aber dennoch ansteckend.

    Beim Test auf Tripper sollte man 7 Tage warten, bei Chlamydien 2 Wochen, bei Syphilis 4-6 Wochen, bei Hepatitis B 8-16 Wochen; bei Herpes und HPV werden Abstriche von den Bläschen/Warzen gemacht, Bluttests hingegen sind unüblich, weshalb es diesbezüglich keine sicheren Zeitangaben gibt.

    Ob Sie sich nun nach dem Risiko auf die genannten STDs testen lassen, können nur Sie selber entscheiden.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top