Startseite Foren HIV/Aids Ungeschützter Geschlechtsverkehr

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3105
    norwegen
    Teilnehmer

    Hallo !

    Ich hatte vor gut einem Monat ungeschützten GV mit einer Frau. Nach zwei Wochen machte ich einen PCR Test. 3 Wochen nach dem ungeschützten GV habe ich starke Halsschmerzen bekommen bin aber erst später zum Arzt der hat mir dann Antibiotika verschrieben. Habe auch dann mal Durchfall bekommen es kann sein das es von den Tabletten gekommen ist. Ich bin sehr verunsichert da ich die Frau vorher fragte ob sie gesund sei und sie sagte sie ist nicht HIV+. Und so kam es zum ungeschützen GV . Als ich sie später fragte wo sie den Test gemacht hatte fragte sie : welcher Test ? Ich hab keinen HIV Test gemacht ich habe eine Vorsorgeuntersuchung gemacht und da war alles in Ordnung.

    Ich habe große Angst das Testergebnis abzuholen fahre bald in den Urlaub und möchte noch eine schöne Zeit verbringen. Weiß nicht was ich tun soll wenn ich HIV+ wäre ich bin nervlich schon sehr fertig. Ist es sehr schlecht wenn ich das Ergebnis erst nach ca. 2 Monaten abhole ? Natürlich habe ich in dieser zeit keinen ungeschützten GV. Ist es besser eine HIV Infektion früher zu behandeln ?

    Vielen Dank für eure Antwort

    Liebe Grüße

    #8268
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo norwegen!

    Wenn Sie’s wirklich Wissen möchten führt kein Weg am Abholen der PCR vorbei. Symptome sagen über HIV überhaupt nichts aus, siehe unsere FAQs.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

    PS: Zwei Monate auf oder ab würde keine Rolle für die HIV-Therapie spielen. Allerdings ist es fraglich, ob Sie Ihren Urlaub genießen können, wenn Sie die Ungewissheit so sehr quält.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top