Startseite Foren HIV/Aids Übertragungsrisiko

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3413
    Tina.88
    Teilnehmer

    Guten Abend liebes Team,

    erstmal eine großes Danke für den Service von euch. Das ist wirklich sehr hilfreich und beruhigend wenn man sich hier kompetenten Rat holen kann.

    Nun zu meinem Problem. Ich hatte am Wochenende (leider) mit einem Mann den ich vorher nicht kannte Sex. Der Verkehr war geschützt mit Kondom. Aber beim Vorspiel hatten wir auch Oralverkehr und ich habe ihn ohne Kondom oral befriedigt. Er ist nicht zum Orgasmus gekommen in meinem Mund aber ich hatte zu dieser Zeit zwei Aphthen im Mund. Beide waren nicht akut (nicht blutend) aber beim überfahren mit dem Finger spürbar. 

    Besteht in diesem Fall ein Übertragungsrisiko? Ich mache mir nur Gedanken, da ich den Mann nicht kannte und bisher sowas (ONS) nochnie gemacht habe. Sollte ich einen Test machen?

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen, schonmal vielen Dank!

    #8577
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Tina.88!

    Wenn diese Aphten noch Schmerzen verursacht haben, dann hätte wegen des Lusttropfens ein sehr geringes Risiko bestanden (das sich allerdings mehr im theoretischen als im praktischen Bereich bewegt). Wenn Ihre Aphten hingegen nicht mehr geschmerzt haben, dann war die Mundschleimhaut bereits wieder intakt und es bestand kein Risiko einer HIV-Infektion.

    Dieses Risiko ist allerdings nur gering, weil HIV zum Glück nicht so ansteckend ist wie andere sexuell übertragbare Infektionen. Wenn Sie dieses geringe Risiko nun sehr beunruhigt und Sie deswegen Sorgen haben, kann ein HIV-Test durchaus Sinn machen. Dann verschafft nämlich ein Test Sicherheit und Beruhigung (und das Zittern während des Wartens auf das Ergebnis ist für die Psyche viel gesünder als Monate lange Sorgen und Ängste).

    Ab 12 Wochen nach dem Risiko ist das Testergebnis absolut sicher, siehe auch hier:  https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/wie-zuverl%C3%A4ssig-ist-hiv-test-nach-4-6-8-12-wochen

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top