Startseite Foren HIV/Aids Übertragung möglich ?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3502
    angst hase
    Teilnehmer

    Hallo Dr Leo Lust,

     

    ich bin sehr verzweifelt und unsicher, da ich mich schon Monate mit Symthomen einer Primärinfektion herumplage.

    Man ließt immer dass HIV nicht übers Küssen übertragen werden kann, auch nicht über kleine Wunden, doch kurz zu meinem Vorfall.

    Ich habe mit einem fremden Mann Küsse ausgetauscht. ER biss mir leicht auf meine Lippen. Meine Lippen waren rauh und aufgerissen.

    ES waren auch 2-3 mal Zungenküsse dabei. ZUdem schmusten wir und berührten unsere Geschlechtsteile. Er küsste mich am ganzen Körper, es gab aber keinen Geschlechtsverkehr noch OV. Wir hatten unsere Slips noch an.

    Die Mundschleimhaut beginnt ja sschon gleich nach den Lippen. Jetzt habe ich die Befürchtung das evtl. Blut des Partners beim Küssen auf die Mundschleimhaup ging. od. hätte es sehr viel Blut sein müssen ??

    Auch das mit den Wunden habe ich gelesen, das 2 offene wunden mit Druck aufeinandergepresst werden müssen, so dachte ich das evtl etwas Blut auf meine Mundschleimhaut bzw. Lippen gepresst wurde.

    ZU meinen Symthomen, ich habe seit längerem Hautausschläge, die immer wieder verschwinden und dann wieder auftauchen…..mitlerweile schon 6 Wochen , Müdigkeit und verwirrtheit.

    Mitlerweile denke ich schon das es die Psyche ist und ich mir etwas einrede.

    Brauch deshalb Bitte Ihre Meinung.

     

    #8669
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo angst hase!

    Da HIV über’s Küssen niemals übertragbar ist (zum Küssen und Blut siehe FAQs), müssen Ihre Symptome ganz andere Ursachen als HIV haben.

    https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/kann-ich-mich-beim-k%C3%BCssen-mit-hiv-infizieren-wenn-andere-zahnfleischbluten-hat

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top