Startseite Foren HIV/Aids überlebenszeit

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #1941
    juno
    Teilnehmer

    hallo,

    meine dritte und letzte frage an dieses forum, bitte aber dennoch um antwort, auch wenns lächerlich sein sollte ….

    bitte um antort

     

    mir hat vor 2 wochen ein typ in meinen schuh gespritz, musst den ja danach wieder anziehen, um nach hause zu kommen, war sicher 10min auf dem heimweg. zu hause habe ich dann den socken im eingangsbereich am boden gelegt, und liegen lassen, eher kurz als lang. meine hauskatze hat mich begrüßt, weiss nicht ob sie am socken gerochen hatte oder drüber  ging,

     

    jetzt bilde ich mir ein in der wohnung sind überall hi viren, ja ich weiss, dank recherche, sie sterben innerhalb einer minute ab, aber da waren sie ja noch in einer flüssigkeit, kann ich da unbesorgt sein? wegen katze usw … und vom boden will ich ja echt nicht essen.

     

    die frage mag blöde klingen, beschäftigt mich aber dennoch sehr!!! bittte wirklich um eine ernstgemeinte antwort!!! DANKe

    #7063
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo juno!

    HI-Viren werden immer nach einer Minute inaktiviert, auch dann wenn sie sich in irgendeiner Flüssigkeit befinden. Insofern: Null Risiko für Sie, wenn Reste von Körperflüssigkeiten irgendwo am Boden kleben.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top