Startseite Foren Sexuell übertragbare Krankheiten Tripper am Penis durch passiven AV ?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2648
    dmerlin
    Teilnehmer

    Hallo Dr. Lust,

    bei mir wurde ein Tripper am Penis (Harnröhre) diagnostiziert…mit dem bekannten gelben Tropfen usw.

    Meine Frage ist nun: Kann dieser durch einen passiven Analverkehr entstanden sein, also bei einem Verkehr bei dem mein Penis nie Kontakt mit einer anderen Person hatte (ausser mit meiner rechten Hand *fg*) ?

    Ich denke, es muss ja irgendwann einen fixen Kontakt zwischen Penis und einer infizierten Person gegeben haben, welchen es ja auch gab, nur schon vor ca. einem Monat und mit einer anderen Person.

     

    -> Bitte um Antworten dazu 🙂

     

     

    #7801
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo dmerlin!

    Nein, in diesem Fall konnte der Tripper nicht während des passiven AVs übertragen werden, aber vielleicht davor oder danach. Denn Tripper kann bereits beim Kuscheln oder bei engem Körperkontakt übertragen werden, da diese Infektionskrankheit hoch infektiös ist. Zudem kann Tripper auch indirekt über die Hände übertragen werden (also vom Penis des anderen auf die Hände auf den eigenen Penis).

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top