Startseite Foren HIV/Aids Toilette

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2057
    Ferdinand
    Teilnehmer

    Hallo,

    folgendes hat sich ereignet. Ich war auf einer Toilette die nicht ganz so sauber war. Habe dort im stehen gepinkelt. Hatte meine Hose und Unterhose bis ganz nach unten gezogen. Beim Pinkeln hat es natürlich aus der Toilette rausgespritzt. Was ist wenn sich nun Blut in der Toilette befunden hat und dieses mit auf meine Unterhose rausgespritzt hat. Die Unterhose hat ja dann Kontakt mit meinem Hintern, der öfters einmal wund ist und blutet. Besteht hier die Gefahr einer Übertragung von HIV ?

    MfG

    Ferdinand

     

    #7187
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Ferdinand!

    Nein, definitiv nicht. Denn etwaige Blutreste wären erstens durch Ihren Urin viel zu sehr verdünnt worden, und zweitens sind Wunden, Aufschürfungen, Kratzer, rissige raue Hautstellen etc. keine Eintrittspforten für HIV, weil über so kleine Verletzungen nicht die für eine Infektion nötige Menge an fremden Blut in den Körper eindringen und in die Blutbahn geraten könnte.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top