Startseite Foren HIV/Aids Testsicherheit und Übertragungsrisiken?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4093
    Falcon
    Teilnehmer

     Hallo Dr. Leo Lust,

    da ich meinen eventuellen RK nicht richtig einschätzen kann und ich aber für mich persönlich gerne mit der Sache meinen Frieden schließen möchte, habe ich mich dazu entschieden doch einen HIV Test zu machen.

    Dazu noch eine Frage:

    Wie sicher ist das Testergebnis wenn ich am 17.Tag nach einem letzt möglichen RK einen Elisa 4.Generation mit p24 und zusätzlich eine PCR Test machen lasse?

    Wäre hierbei ein negatives Ergebnis schon aussagekräftig genug um mit dem Thema abzuschließen?

    Noch eine andere Frage zu Thema Übertragungsrisiken:

    Ihre Aussage, dass ich eigentlich kein Infektionsrisiko hatte, da ich keinen ungeschützten GV hatte, beruhigt mich ja schon ein wenig. Allerdings ist für mich die Frage noch offen, ob eventuell doch eine Infektion über Scheidensekret und meiner Eichel zustande gekommen sein kann. Wenn mein Glied zu diesem Zeitpunkt bei der Massage sehr stark mit einem Körperöl eingölt, welchen Einfluss kann das auf eine Übertragung haben? Werden die HIV Viren dadurch gehemmt bzw. die Schleimhäute geschützt, oder spielt das bei einer Übertragung keine Rolle?

    Wie gesagt, es geht hierbei nicht um ungeschützten GV sondern um das aneinanderreiben von Geschlechtsteilen und einer Handentspannung. 

    Letztendlich wird mir wahrscheinlich nur ein Test nach weiteren 10 Wochen die 100% Sicherheit bringen, aber das ständige Kopfzerbrechen und die Ängste, ob vielleicht nicht doch irgendwie eine Übertragung stattgefunden haben könnte machen mich fertig. Von daher sind Ihre Risikoeinschätzung zu den beschriebenen Situation schon sehr hilfreich.

    Vielen Dank!

     

     

     

     

    #9262
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Falcon!

    Zur Testsicherheit siehe unsere FAQs. Um die 12 Wochen (Nach Risiko) kommen Sie nie rum, wenn Sie eine Infektion 100% ausschließen wollen.

    Allerdings hatten Sie ja gar kein Risiko, weshalb weitere Tests medizinisch gesehen nicht nötig sind.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top