Startseite Foren HIV/Aids Test?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3480
    maria88888
    Teilnehmer

    Hallo Dr leo Lust,

    ich habe mit einem HIV + Mann geschmust und Küsse ausgetauscht.

    Es wird immer geschrieben das HIV beim Küssen nicht übertragen werden kann, doch habe ich nach diesen Küssen alle Symthome bekommen, Abgeschlagen heit Aussschlag am Auge , Halsschmerzen usw.

    Es waren nur Küsse auf die Lippen, keine intensive Zungenküsse. Kein GV kein OV.

    Nur Berührungen und Küsse auf Mund bzw. Lippen.

    Was für Krankheiten können beim Küssen übertragen werden ,?

    Ist es möglich das beim Küssen wenn der Kusspartner eine blutige Lippe hatte und mich dann küsst das dieses Blut das dann vorne auf meine Mundschleimhaut gelangt für eine HIV od. Hepatitis übertragung ausreicht?

    Ich gehe regelmäßig zur Blutspende und mache mir jetzt natürlich sorgen ob dies noch möglich ist.

     

     

    #8646
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Maria!

    Wie sie wissen, besteht beim Küssen ja kein Risikiko. Deshalb müssen Ihre Symptome ganz andere Ursachen als HIV haben. Zu Küssen mit Blut siehe hier: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/kann-ich-mich-beim-k%C3%BCssen-mit-hiv-infizieren-wenn-andere-zahnfleischbluten-hat

    Beim Küssen können allerdings Herpes, Hepatitis B und Syphilis übertragen werden.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top