Startseite Foren Sexuell übertragbare Krankheiten Syphilis u. HIV- Test

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5432
    epluribusunum
    Teilnehmer

    Hallo Dr. Lust,

    ich hatte am 21. Oktober einen Risikokontakt mit einer Frau, bei der ich mir Chlamydien geholt hatte.

    Da ich auch Symptome verspürte, die auf eine HIV-Infektion/Syphilis hindeuteten und habe auch schon die entsprechenden Tests machen lassen. Am 8.12 hat man mir Blut abgenommen, also nach ca. 7 Wochen. Beide sind negativ.

    Das Labor hat ein „TPIA-Test“ für Syphliis und für HIV einen „HIV-AK 1/2, p24 – Ag (Eclia) – Test“ angefertigt.

    Meine Frage ist die:

    Sind diese Tests speziell auf frische Infektionen zugeschnitten, oder würden diese auch ggf. eine Syphilis oder HIV-Infektion erkennen, die sich gerade in einer späteren oder Latenzphase befindet ?

     

    MfG

    #10581
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Epluribusunum!

    Ihr Bild hab ich mir nicht angesehen, weil ich kein Mediziner bin und uns im Team daher Diagnosen nicht möglich sind. Über das Internet geht das aber ohnedies nicht. Selbst unsere Ärzte würden hier anhand des Bildes keine Diagnose erstellen dürfen. Bitte einen Hautarzt aufsuchen, um diese Symptome diagnostizieren zu lassen.

    Ja, der HIV-DUO Test weist auch langjährige Infektionen mit HIV nach. Den TPIA Test kenne ich nicht. Bitte fragen Sie dort nach, wo der TPIA Test gemacht worden ist, also direkt beim medizinischen Labor.

    Zur Testsicherheit des HIV-Tests nach sieben Wochen siehe unsere FAQ: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/wie-sicher-ist-duo-test-p24-antigenantik%C3%B6rper

     

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top