Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3578
    Zeus
    Teilnehmer

    Hallo Dr. Leo Lust,

    ich habe eine Frage bezüglich Syphilis. Ich hatte letztens mit einem Mann gegenseitig gewichst, Dabei haben wir uns zum teilweise gegenseitig an den Schwanz gefasst. Diese Hand kam dann wieder für kurze Zeit an meinen Schwanz.  Dann haben wir noch einen Dildo aus einer alten Kiste benutzt (wir haben ihn in seinen hintern geschoben); der dildo wurde mit gleitgel beschmiert, welches ich allerdings ein wenig an die Hand bekommen habe). Seine Hände waren frei von Geschwüren oder Verletzungen und sein Penis hatte auch keine auffälligen stellen.

    Nun ist meine Frage,wie groß ein Risiko der Syphilisansteckung gewesen ist. Wir haben auch nicht geküsst.

     

    Danke n(und die FAQs habe ich schon gelesen, aber das hat mich wirklich beruihgt…)

    Liebe Grüße

    Zeus

    #8742
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Zeus!

    Wenn da garantiert kein Geschwür war, dann bestand kein Risiko. Im Zweifelsfall bestand aber eines, da die Bakterien auch über Hände und Sextoys übertragbnar sind.

    lg

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top