Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #6539
    gragaer
    Teilnehmer

    Hallo!

    Mein Freund hat beim Feiern mit einem Fremden einen Strohhalm geteilt um glaub ich 4 Lines mdna zu sniefen. Ich war leider nicht dabei, sonst hätte ich ihm eh gesagt zumindest seinen eigenen zu verwenden. Nun gut, ist jetzt zu spät. 

    Ich wollte fragen ob wir/ich uns Sorgen machen müssen. 

    Liebe Grüße und Danke schon!

    #11675
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo,

    Ja, hier kann es zu einer Übertragung von HIV kommen. Wenn z.B. ein Süchtiger in seiner Nase blutet (was bei Süchtigen, die regelmäßig sniefen, häufig der Fall ist) und Blut in das Röhrchen gelangt, dann besteht für den nachfolgenden Verwender des Röhrchens ein (geringes) Risiko sich zu infizieren. Ein höheres Risiko besteht bezüglich Hepatitis B und C, die um ein Vielfaches infektiöser als HIV sind.

    Liebe Grüße,

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top