Startseite Foren HIV/Aids Spucke und wunde Vorhaut.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4270
    Tom29
    Teilnehmer

    Hallo, mich hat eine Frau mit der Hand befriedigt und ist dabei heftig zur Sache gegangen. Sie hat dabei 3 oder 4 mal auf mein Glied gespuckt. Da es etwas länger gedauert hat ist mir nachher aufgefallen das meine Vorhaut ganz Rot und Wund ist, aber nicht blutet. Kann durch das Spucken eine Ansteckungsgefahr mit HIV ausgehen weil sie die Spucke ja eingerieben hat? Ich muss dazu sagen das sie mir erzählte das sie sich am Tag zuvor in die Wange gebissen hat, das aber wieder okay sei. Ich habe in der Spucke auch keine rötliche Verfärbung gesehen. Außerdem möchte ich noch anmerken das sie zusätzlich zum Spucken auch ein Silikonhaltiges Gleitmittel genutzt hat. Danke.

    #9433
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Tom!

    Über Speichel kann HIV nicht übertragen werden.  Wenn Sie kein Blut gesehen haben, dann war keine für eine HIV-Infektion relevante Menge davon im Spiel und Sie können eine Übertragung ausschließen. 

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top