Startseite Foren HIV/Aids Sperma am Körper – Küssen?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2918
    Hilton
    Teilnehmer

    Hallo liebes Doc-Team,

    ich sehe, aufgrund eines vermeintlichen RKs vor längerer Zeit, immer wieder mal auf Eure Seite und möchte Euch zunächt mal ein ganz großes Lob aussprechen, echt klasse Eure Arbeit.

    Also…..wie könnte es anders sein….auch mir ist etwas sau dummes passiert. Ich war vor gut zwei Wochen mit mehreren Freunden Abends sehr lange unterwegs und es war reichlich Alkohol im Spiel. Naja, es muß wohl so um 4 Uhr früh gewesen sein, als mich eine Frau……ich war gerade an der Bar und wollte noch etwas zum Trinken bestellen…..mich unvermittelt auf den Munde geküßt hat. Ich weiß zwar nicht mehr wieso und weshalb, aber wir haben uns unmittelbar danach an der Bar noch 4-5 mal geküßt (ich glaube die Küssen waren nur "oberflächlich", d.h. nicht mit der Zunge, genau weiß ich das dann aber nicht mehr). Irgendwann tippt mir dann jemand auf die Schulter und meinte, was ich wohl mit seiner Freundin (vielleicht hat er auch Frau gesagt) mach würde. Ich habe mit den Achseln gezuckt und bin wieder zu meinen Freunden gegangen. – Naja…..soweit so gut.

    Am nächsten morgen jedenfalls habe mir meine Kumpels erzählt, daß das Mädel, mit dem ich kurz rumgeküßt habe, wohl nicht nur mit mir, sondern wohl mit mehreren Leuten in der Bar geknutsch haben soll. Weiterhin soll sie wohl ebenfalls sehr betrunken gewesen sein.

    ……so, und nun fing es in meinem Kop zu rattern an und ich glaub fast, ich steigere mich hier in eine Phobie rein. – Denn was mir nun die ganz Zeit den Kopf zermartert ist die Frage……also wenn die Gute (die Frau) mit so vielen Typen da anscheinend rumgemacht hat, obwohl sogar ihr Freund dabei war,…..naja, dann liegt es vielleicht ja auch nahe, daß die dem einem oder anderen Typ ggf. auf der WC einen Geblasen haben könnte.

    Nun meine dahingehende konkrete Frage: Wäre es nach Ihrer Auffassung möglich, daß ich durch diese Küsserei ggf. Spermareste (sei es nun über ihre Lippen oder ihre Mundehöle) aufnehmen hätte können und somit für mich die Gefahr eine HIV-Infektion gegeben sein kann? – Sollte ich mich testen auf HIV lassen.

    Ich selbst hab zwar nichts bemerkt bzw. gesehen oder geschmeckt, aber aufgrund meines alkoholbedingten Zustandes muß das leider nichts heißen. – Falls es wichtig ist, an meinem Zahnfleisch oder an meinen Mundlippen waren keine Verletzungen, d.h. ich habe dahingehend bei mir nichts festgestellt.

    Schon jetzt herzlichen Dank für Ihren Rat bzw. Ihre Rückmeldung.

    MfG, Hilton

    #8073
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Hilton!

    Genau kann ich hier das Risiko nicht einschätzen, weil Sie sich nicht mehr gut erinnern können, aber HI-Viren bleiben außerhalb des Körpers nur eine Minute inaktiv und sind danach nicht mehr ansteckend, weswegen Sie kein Risiko gehabt hätten, wenn tatsächlich Sperma auf den Lippen oder im Gesicht der Frau gewesen wäre. Dieses Sperma wäre nämlich nicht mehr ansteckend gewesen.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top