Startseite Foren HIV/Aids Speichel in Wunde (Infektionsgefahr ?)

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4239
    derbert
    Teilnehmer

     Lieber Dr.Lust,

    Ich hatte gestern in betrunkenen Zustand (soll keine Entschuldigung sein) geschützten Sex mit einer Prostituirten.

    Ich habe sie zuerst nach ihrem Gesundheitspass gefragt und konnte diesem entnehem das sie am selbigen Tag noch bie ihrer Untersuchung war. (Wobei ich nicht weis ob dieser vll. gefälscht war)

    Sie bot mir Oralverkehr ohne Kondom an was ich sofort verwarf.  Sie befriedigte mich zuerst mit Kondom oral und dann ging es zur Sache.

    Danach zog sie mir das Kondom ab und machte mit der Hand weiter. Imzuge dessen spuckte sie mir mehrmals auf die Eichel. Ich hatte also ein paar Sekunden ihren Speichel auf der Eichel. Und innerhalb dieser Sekunden riss mir mein Vorhautbändchen etwas ein was ein wenig blutete.

    Meine Sorge ist nun das dadurch ihr Speichel in dieser Wunde landete und ich mich dadurch Infiziert habe.

    Ist dies überhaupt möglich und wenn ja wie hoch ist das Risiko und was sollte ich tun ?

     mfg bert

    #9402
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo bert,

    Nein, dies ist nicht möglich! Eine Ansteckung mit HIV über Speichel ist hier nicht möglich!

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top