Startseite Foren HIV/Aids sorge :(

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3221
    zimtstern
    Teilnehmer

    Glaube, dass mir (w,18) letztens bei einem One night stand das kondom beschädigt wurde Vielleicht ein kleines Loch oder so. Wäre das auch schon gefährlich?? . Als ich den Mann ein paar Tage später fragte ob alles mit dem Kondom passte, sagte er nur dass er sich nicht das Kondom ansehe nach dem Sex. Seitdem hörte ich nichts mehr von ihm. Er kam nicht in mir, sondern vor mir, wobei ich auch nicht weiß ob da nicht sein Sperma an meine Vagina gelangte. Würde das denn ein Risiko darstellen ?

    Er ist schon etwas älter und kommt aus Quebec, die ja auch eine sehr hohe Aids-Rate haben, und im Sexleben, schätze ich, sehr aktiv mit unterschiedlichen Frauen. Ist das ein zusätzlicher Risikofaktor? 18000 sollen dort mit HIV leben… :/

    Und letztens las ich, dass es auch einen Schnelltest gibt, der zwar einiges kostet, aber den man schon nach 2 Wochen machen kann. Wenn dann möchte ich so schnell wie möglich Gewissheit.

    #8384
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo zimtstern!

    Solange ein Kondom nicht sichtbar gerissen oder geplatzt ist, besteht bezüglich HIV kein Risiko. Siehe hier im letzten Absatz: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/warum-sollte-man-mit-kondomen-kein-%C3%B6l-oder-fetthaltiges-gleitmittel-verwenden

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top