Startseite Foren HIV/Aids Sorge vor HIV Ansteckung nach Besuch bei Prostituierten

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5959
    Leichtsinn
    Teilnehmer

    Lieber Dr. Leo Lust, Danke erst mal für dieses tolle Angebot. Ich komme gleich zum Thema; ich haben vor zwei Tagen erstmalig (bin verheiratet) eine Prostituierte aufgesucht. Ich war ziemlich aufgeragt, so dass ich bereits kam, als sie mich mit den Händen streichelte. Danach hat sie mich oral mit Kondom befriedigt, kurzfristig, es ging vor Aufregung nichts mehr. Zu GV kam es nicht, aber ich bin mit den Fingern in sie eingedrungen (vaginal) u. sie hat das bei sich auch gemacht. Ihre u. auch meine Hände haben meinen Penis berührt (ohne Kondom). Ich kann auch nicht ausschließen, dass mein Penis nicht an ihre Scheide oder Anus kam, im Eifer des Gefechts, nicht aktiv gerieben. Nun habe ich total Angst, dass es zu einer Infektion gekommen sein könnte…? Am nächsten Tag musste ich stündlich urinieren, das ist nun weg. Auch habe ich Juckreiz am Oberkörper, es sieht aus, als würden sich kleine Minipickel bilden. Am Penis ist nichts zu sehen. Wie gesagt, das Ganze ist 2 Tage her u. ich würde mich über eine Antwort freuen, werde langsam verrückt. Danke und LG!

    #11095
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Leichtsinn!

    Das ist kein Risiko; siehe unsere FAQs. Somit haben Ihre Symptome andere Ursachen als HIV.

    Liebe Grüße!
    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top