Startseite Foren HIV/Aids Sex mit Prostituierter!

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2043
    selected1010
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich habe ein Problem! Vor ca 2 Monaten hatte ich nach einer Weihnachtsfeier sexuellen Kontakt mit einer Prostituierten. Das war ein kleines Bordell in der Nähe. Naja auf jeden Fall war der Verkehr komplett geschützt! Nicht einmal Oralverkehr ohne Kondom. So, nach einer gewissen Zeit wurde dann die Stellung gewechselt. Da war noch alles ok mit dem Kondom! Nach, ich schätze ein oder zwei Minuten, habe ich bemerkt, das das Kondom gerissen war. Dazu muss ich sagen, dass die Dame nicht feucht wurde. Mein Penis war also komplett trocken als ich es bemerkte. So daraufhin habe ich mir sofort unter klaren Wasser den Penis gewaschen. Ich habe sie natürlich gefragt ob sie Krank sei! Sie meinte sie wurde vor 2 Wochen getestet und es sei alles ok! Auch von ihrem Verhalten kam das so rüber. Was meint ihr dazu? Also nen AIDS-Test will ich nächsten Monat auf jeden Fall noch machen. Aber mich plagen doch schon so die Gedanken ob das Risiko nun sehr hoch is oder wie auch immer!

    MfG

    #7172
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo selected1010!

    Ihr Penis war nach dieser Kondompanne trocken, weshalb Sie kein Risiko hatten. Im Scheidensekret ist die Virenkonzentration von HIV nämlich nur dünn, weshalb ein paar Tropfen davon für eine Übertragung noch nicht ausreichen. Der Penis müsste schon ziemlich nass vor Scheidensekret werden, damit ein Risiko bestünde.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top