Startseite Foren HIV/Aids Sekret

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2599
    Stefano
    Teilnehmer

    Sehr geehrtes Team,sehr geehrter Dr. Leo Lust,

    Wie verhält sich das Risiko im Bezug auf HIV wenn von einer anderen Person frisches und unter einer Minute altes Sperma an meinem Finger habe und ich gleichzeitig eine frisch Blutende Wunde an meiner Hand habe und mit dem Fremden Sperma auf die Wunde komme.Ist es richtig und stimmt dass hier kein Praktisches Risiko für HIV besteht.?Erstens wäre die Wunde zu klein und deswegen eine Schlechte Eintrittspforte,eine Übertragung über blutende Wunden würde nur Erfolgen in der Praxis über Wunden die genäht werden müssen.Und selbst wenn ich das Sperma an meinem Finger in die Wunde drücken würde oder in die Wunde einreiben würde, würde kein Praktisches Risiko für HIV bestehen.Es sind auch keine Ansteckungen so bekannt und regestriert.Auch die Spermamenge wäre dafür zu klein und ein Risiko wenn man eine Blutende Wunden würde nur dann bestehen,bzw. man müsse aufpassen wenn man eine Platzwunde,Fleischwunde hat und eine andere Person gleichzeitig auch eventuell eine Platzwunde,da müsste man nur schauen dass man die beiden Platzwunden nicht über längere Zeit aufeinander drückt aber selbst das ist nur Möglcih wenn man sich bewusst anstecken will weil niemand drückt seine Paltzwunde auf die einer anderen Person wenn so ein FAll eintreten sollte.Wie gesagt wenn man eine Wunde hat und auf diese Fremdes Sperma kommt besteht kein Praktisches Risiko für HIV,richitg?

    Dasselbe ist auch wenn man eine Frau fingern würde,diese ihre Tage(Periode) hat und am Finger des Mannes (der die Frau fingert) eine Wunde wäre,diese aber keine ist die genäht werden muss,dann würde hier auch kein Praktisches Risiko für HIV bestehen,richtig?Für Hepatitis C würde das Risiko Theoretisch bestehen,wäre aber nicht praxisrelevant,richitg?

    Habe diese Informationen von Deutschen Aidshilfen bekommen und wäre ihnen Dankbar für Rückantwort ob sie dies genauso sehen oder anderer Meinung wären.

    #7757
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Stefano!

    Ja, diese Aussagen der Deutschen Aidshilfe kann ich nur voll und ganz bestätigen. Dem habe ich nichts mehr hinzuzufügen.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top