Startseite Foren HIV/Aids Schürfwunde

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3287
    Herp
    Teilnehmer

    Hallo!

    Ich möchte mich zuerst für diese tolle Seite bedanken. Es wird hier wahnsinnig vielen Menschen geholfen und Seiten wie diese tragen sicher sehr zur Aufklärung über HIV und Aids bei.

    Ich habe die FAQ’s durchgelesen, konnte aber leider zu Schürfwunden (bzw. meinem Problem) keine klare Antwort finden… Gilt eine "normale" Schürfwunde denn schon als "tiefe" Wunde?

    Ich war vor einigen Wochen mit einem Bekannten Mountainbiken und stürzte. Ich hatte eine Schürfwunde am Ellbogen, hat leicht geblutet. Es war keine tiefe Wunde, aber geblutet hat es wie gesagt. Nach 2 Wochen circa war davon aber nichts mehr zu sehen.

    Mein Bekannter sah sich die Wunde an und hat mit seiner Handfläche darauf gegriffen. Er ist 10 Minuten davor auch leicht gestürzt, und könnte sich dabei ja eine verletzung an der Hand zugezogen haben, und deshalb ebenfalls geblutet haben – darauf habe ich leider nicht geachtet.

    Angenommen, er hatte eine offene Wunde und hat damit meinen leicht blutigen Ellbogen berührt – hätte das für eine Infektion gereicht? War meine Schürfwunde tief genug?

    Ich sollte vielleicht noch dazu sagen, dass es ziemlich geregnet hat – meine Wunde war also auf jeden Fall vom Regen "verdünnt".

    Ich hoffe, sie können mir helfen – sollte diese Frage schon irgendwo beantwortet worden sein, tut es mir sehr leid, ich habe nichts gefunden – bitte antworten Sie mir trotzdem ganz kurz!

    Vielen Dank.

    #8449
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Herp!

    Unsere FAQ bezieht sich auch auf Schürfwunden.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top