Startseite Foren HIV/Aids Schluckbeschwerden duch HIV? Bitte um Hilfe.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4088
    mountaintop
    Teilnehmer

    Hallo Dr. Lust, hatte vor 3 Monaten Kontakt zu einem anderen homosexuellen Mann, hatte aktiven Analverkehr mit Kondom. Habe wie immer das Kondom nacher mit Wasser befüllt, um zu sehen ob es dicht war. Mir sind dabei winzigste kleine Wasserstrahlen aufgefallen die aus dem Kondom herausgespritzt sind. 4 Wochen nach dem Kontakt bis heute (nunmehr 8 Wochen) habe ich einseitige Schluckbeschwerden in Höhe Kehlkopf, ebenso Druckgefühl am Ohr leichten Schwindel und Schulter-/Halsverspannungen ebenso auf selber Seite. Frage ob ein Risiko aufgrund der Löcher Bestand oder ob für die Symptome auch muskuläre oder psychische Gründe sprechen können, da die Symptome schon so lange andauern? Denke an nichts mehr anderes. Frohe Ostern.

    #9258
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo mountaintop!

    Sie hatten übrigens kein Risiko, denn über so kleine Löcher konnte keine für eine HIV-Infektion nötige Menge an fremden, infektiösen Körperflüssigkeiten (z.B. Blut oder Darmsekret) in das Kondom eindringen und auf Ihre Penischleimhaut gelangen.

    Ihre Symptome müssen daher andere Ursachen als HIV haben.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top