Startseite Foren HIV/Aids Scheidensekret von Kondom

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3109
    Tom1995
    Teilnehmer

     Hallo, ich hatte gestern einen Kontakt, wo ich und das Mädchen(die sagt dass sie noch Jungfrau war, keine Ahnung ob ich das glauben soll) zuerst geschützten Vaginalverkehr praktiziert haben(wo ich aber leider nicht gekommen bin, was mich sehr gewundert hat), auf jeden Fall haben wir dann mit dem Verkehr aufgehört und sie hat mich mit der hand befriedigt, wo das Kondom noch auf dem Penis war, welches sie nach einer Zeit lang abgestreift hat und dann weiter mit der Hand befriedigt hat.

    Ist es möglich sich mit HIV zu infizieren, da sie ja scheidensekret vom gebrauchten Kondom auf ihrer Hand hatte?

    Wird immer von der höchstmöglichen viruslast ausgegangen?

    #8271
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Tom1995!

    Nein, so indirekt kann HIV nicht übertragen werden, siehe auch hier: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/besteht-risiko-wenn-mich-frau-mit-hand-befriedigt-und-scheidensekret-auf-ihren-h%C3%A4nden-klebt

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top