Startseite Foren HIV/Aids Risikokontakt und HIV Infektion

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5047
    Cooro
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich hab am Wochenende eine ziemliche Dummheit angestellt und wollte nun wissen wie wahrscheinlich es ist, dass ich mich angesteckt habe bzw. ob ich mir ernsthafte Sorgen machen muss.

    Ich hatte aktiven Analverkehr mit einem anderen Mann, wobei ich ein Kondom benutzt habe. Kurz bevor ich gekommen bin, hab ich mich dazu hinreißen lassen das Kondom abzunehmen. Ich bin dann einmal kurz komplett bis zum Anschlag ohne Kondom eingedrungen und dann noch ein paar Bewegungen nur mit der Eichel drin geblieben, bis ich in ihm gekommen bin. Hat viell. 1 Minute gedauert wenn überhaupt. Bin danach gleich ins Bad, hab meinen Penis gewaschen und uriniert. Der Passive ist soweit ich weiss hiv positiv (schon seit ein paar Jahren, also nicht frisch infiziert), ob er in Behandlung ist und Medikamente nimmt weiss ich leider nicht.

    Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich mich angesteckt habe?

    Vielen Dank im Voraus

    #10201
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Cooro!

    Ja, hier hat aufgrund des kurzen ungeschützten Kontakts ein Risiko bestanden. 

    Beim einmaligen ungeschützten analen Kontakt mit einem HIV-positiven Mann ist dieses Risiko allerdings nur gering, weil HIV zum Glück nicht so ansteckend ist wie andere sexuell übertragbare Infektionen. Das statistische Risiko einer Infektion liegt dann bei etwa 1:99, wenn der Partner HIV-positiv ist. 

    Wenn Sie dieses geringe Risiko nun sehr beunruhigt und Sie deswegen Sorgen haben, kann ein HIV-Test durchaus Sinn machen. Dann verschafft nämlich ein Test Sicherheit und Beruhigung (und das Zittern während des Wartens auf das Ergebnis ist für die Psyche viel gesünder als Monate lange Sorgen und Ängste).

    Wenn Sie sicher sind, dass der Partner HIV-positiv ist, können Sie auch Medikamente einnehmen, die das Risiko einer Infektion noch zusätzlich verringern. Siehe hier unsere Informationen: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/wann-kann-ich-pep-machen

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top