Startseite Foren HIV/Aids Risikokontakt – Einschätzung erbeten!

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #6332
    henrik
    Teilnehmer

    Liebes Leo-Lust Team,

    Ich hatte Ende Mai einen Risikokontakt in einem Bordell mit einer Prostituierten (Transexuellen). Kurz OV ohne Gummi, nachdem ich etwas Flüssigkeit bemerkt habe, hörte ich sofort auf. Danach hat Sie mit ihrem Penis, an meinem After herum getan/gestreift ohne Kondom. Ich habe aufgrund meines betrunkenen dies erst später registriert. Danach habe ich mich umgedreht und sie hat offensichtlich Spuke als Gleitmittel verwendet. Danach merkte ich dass sie mic mit dem Finger penetriert hat. Kurz bevor sie mit ihrem Penis eindringen wollte drehte ich mich um und machte sie auf das Kondom aufmerksam. Worauf sie entgegnete, dass sie das nicht ohne Kondom macht. Drehte mich wieder und es kam kurz zum AV. Nach zwei dreimal hin und her hat ich schmerzen und wir beendeten das Ganze. Ich habe zwar ein gebrauchtes Kondom gesehen, aber nicht wie sie es abgezogen hat. Nach knapp einer Woche sind einige von den oftmals zitierten Symptomen aufgetaucht. Dauer ca 3-5 Tage, mit Ausnahme des Durchfalls der dauerte knapp 2-3 Wochen. Nach 4,5 Wochen habe ich bei einem SPA Arzt eine PCR (HIV1 ) sowie einen AK-Test machen lassen. Beides negativ. Der Arzt meinte ich solle mir keine Sorgen machen. Da ich nun gelesen habe, dass ua die HIV Gruppen N,O sowie P und Hiv 2 nicht erfasst werden, mache ich nun nach dem vom Robert-Koch-Institut vorgegeben Zeitpunkt (6 Wochen) einen weiteren Labortest. Meine Frage nun, sehen sie irgendeine Chance dass dieser, trotz der Vielzahl an Symptomen negativ ausfallen wird. Habe große Angst bzw habe mich schon fast damit abgefunden, dass es nicht gut ausgehen wird. Vielen lieben Dank schon vorab für ihre Antwort.

    #11466
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Henrik,

    Symptome allein sagen nie etwas über den HIV Status aus, also weder ob Sie positiv oder negativ sind.

    Wenn der PCR Test nach 4,5 Wochen negativ ausgefallen ist, können Sie sich sicher sein, dass ein weiterer Test auch negativ ausfallen wird. Der PCR Test ist nämlich nach 2 Wochen schon aussagekräftig. https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/wie-sicher-und-zuverl%C3%A4ssig-ist-der-pcr-test

    Bei uns wird deshalb grundsätzlich nur auf HIV1 getestet, weil nur dies Virusform in Europa verbreitet ist.

    Liebe Grüße,

    Dr. Leo Lust 

     

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top