Startseite Foren HIV/Aids Risikokontakt?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #6247
    Kalu
    Teilnehmer

    Bei passivem Analverkehr bemerkte ich wenig Blut. Es wurde ein Kondom verwendet und es ist kein Sperma geflossen. 

    Einen Riss am Kondom kann ich nicht beurteilen. 

     

    Zählt dies als Risikokontakt oder war es aufgrund des Kondoms ausreichend geschützt? 

    #11380
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Kalu!

    Wenn Sie ein Kondom verwendet hatten, hatten Sie natürlich kein Risiko. Das ist ja der Sinn eines Kondoms. HIV zählt zu den nur wenig infektiösen Viruserkrankungen. Wenn ein Kondom nicht sichtbar gerissen ist, dann ist immer der volle Schutz gegeben. Über Löcher und Risse im Kondom, die so klein sind, dass man sie nicht erkennen kann, ist eine Ansteckung nicht möglich, weil über so kleine Löcher nicht die für eine HIV-Infektion nötige Menge an Sperma aus dem Kondom austreten und auf die Darmschleimhaut gelangen kann.

    Dr. Leo Lust

     

     

     

     

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top