Startseite Foren HIV/Aids Risikokontakt?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4735
    lillilein
    Teilnehmer

    ich arbeite zurzeit freiwillig in einem Krankenhaus im Ausland und habe unabsichtlich Blut einer HIV positiven Patientin auf meinen Fuß bekommen. Ich hatte zwar keine offeneen bzw. sichtbaren Wunden oder Verletzungen auf meiner Haut und hab das Blut danah gleich abgewaschen und meine Háut mit Sterilium desinfiziert, jedoch nehme ich hier doxycyclin gegen Malaria ein, durch welches die Haut sensibler gegen Sonneneinstrahlung wird und leicht gerötet war.
    Besteht hier ein Risiko für eine Ansteckung? Weil ich habe auch seit einigen Wochen überall kleine Bläschen auf dem Bauch- und Brustbereich.
    Wäre es sinnvoll einen HIV Test zu machen?
    Vielen Dank!

    #9892
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo lillilein!

    Nein, über gerötetete Haut ist keine Infektion möglich. Siehe auch hier unsere FAQ: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/ist-aufgekratzter-pickel-rissige-haut-schürfwunde-kleine-verletzungen-des-nagelbetts-etc-als

    Ihre Symptome haben daher andere Ursachen als HIV. Ein Test ist nicht notwendig. 

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top