Startseite Foren HIV/Aids Risikoeinschätzung

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #13245
    rost5182
    Teilnehmer

    Hallo Dr. Leo Lust,

    Erst einmal vielen Dank das es dieses forum gibt und man fundierte Antworten bekommt ohne sich beim Arzt bloßzustellen

    Ich hatte einen Flirt mit einer mir fremden Frau.

    GV kam für uns nicht infrage, dennoch waren wir so verrückt auf einander das wir anfingen uns gegenseitig oral zu verwöhnen und hierbei habe ich nun einige Sorgen.

    1. Frage:
    Sie massierte ihre Vagina während sie mich oral verwöhnte und leckte dann meinen Anus und führte einen Finger ein. Was mir erst später auffiel war die Tatsache, das sie mit dieser Hand vorher ihre feuchte Vagina rieb. Bestand hierbei ein Risiko für mich?

    2. Frage:
    Ich verwöhnte sie ebenfalls oral in dem ich ihre vagina leckte. Mir fiel aber auf das mein zahnfleich leicht entzündet war und ich eine Entzündung auf der Innenseite der backe hatte.
    Wie sieht es hierbei mit einem Risiko aus?

    3. Zum Orgasmus kam ich indem ich es mir selber machte. Falls hierbei scheidensekret auf der Hand war, dürfte es kein Risiko gegeben haben oder? Zumindest habe ich es so gelesen.

    Ich mache mir Sorgen da ich nun ca 10 Tage später Halsschmerzen, Kopfschmerzen habe und mich abgeschlagen fühle

    Über eine fundierte Antwort würde ich nich freuen

    #13247
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Rost!

    Zu 1 und 3: Das war kein Risiko für HIV. Siehe dazu auch unsere FAQs.
    zu 2: Verletzungen der Mundschleimhaut machen diese anfälliger für das Aufnehmen von Viren und Bakterien. Wenn die Mundschleimhaut also nicht intakt ist, kann sie HI-Viren aufnehmen, auch wenn Scheidensekret in den Mund gelangt. Das Risiko einer Infektion liegt allerdings nur im Promille-Bereich, d.h. das Risiko ist aufgrund der Speichelverdünnung im Mund viel geringer als bei der Aufnahme von Scheidensekret auf die Eichel.
    Als Faustregel gilt, dass die Schleimhaut dann nicht intakt ist, wenn es brennt, wenn man Saures, Scharfes, Salziges etc. isst.

    Freundliche Grüße!
    Das Team der Aidshilfe

    #13248
    rost5182
    Teilnehmer

    Vielen Dank für die Antwort.
    Ich gehe aufgrund ihrer Antwort davon aus ich mir keine Sorge zwecks HIV machen muss und ein HIV Test unnötig ist?

    Entschuldigen sie die Nachfrage.

    #13249
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Ob Sie ein HIV-Test machen wollen, entscheiden Sie. Bei nicht intakter Mundschleimhaut könnten die Viren aufgenommen werden, die Wahrscheinlichkeit ist aber wie oben geschrieben, gering.

    Liebe Grüße

    #13255
    rost5182
    Teilnehmer

    Nein gebrannt hat nichts. Ich habe es nur am nächsten Tag gemerkt das mein zahnfleich rot war an einigen Stellen und an der Backe eine entzündete Stelle war.

    #13256
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Guten Morgen!

    Wenn noch etwas unklar ist, dann rufen Sie uns bitte unter +43 662 881488 an.

    Freundliche Grüße!
    Dr. Leo Lust

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top