Startseite Foren HIV/Aids Risikoeinschätzung

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #6530
    chris8787
    Teilnehmer

    Sehr geehrter Herr Dr. Lust,

    vor ca. 1,5 Wochen habe ich einen Mann zwei mal getroffen. Jetzt habe ich seit heute leichtes Fieber (38,2) und bin stehen ko.

    Wir haben uns geküsst, gegenseitig am After geleckt, er hat mich ohne Gummi geblasen und wir hatten geschützten sex. 
     

    Vielleicht ist es wichtig zu erwähnen das ich an Hämorrhoiden leide… naja wir haben beim sex immer jeweils nur ein Kondom benutzt. Da dieses nicht optimal gepasst hat und ich es zu weit abgerollt habe, ist es ein paar mal bis zur Hälfte vom Penis abgerutscht. Die Eichel war jedoch permanent bedeckt. Wir haben auch sehr viel gleitcreme benutzt so dass mein Penis beim rausziehen sehr sehr sehr feucht war. Aber könnte es sein, dass sich durch das halbe abrutschen und erneute drüberziehen des Kondoms infektiöse Flüssigkeit bis zur Eichel gekommen ist? 

    ich wäre ihnen für eine Antwort sehr dankbar! 
     

    lg  

    #11666
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo,

    Solange Ihre Eichel vom Kondom bedeckt war, bestand kein Risiko für Sie. Das Kondom müsste bereits sichtbar gerissen sein und Ihre Eichel frei liegen, damit ein Risiko bestehen würde. Auch die anderen Praktiken waren für Sie bezüglich HIV safe.

    Liebe Grüße,

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top