Startseite Foren HIV/Aids Risikoeinschätzung

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4532
    touareg
    Teilnehmer

    Hallo liebes Team,

    vielen Dank für eure tolle Arbeit. Ich wollte mal wissen ob bei mir ein Risko besteht mich HIV angesteckt zu haben. Mein Kumpel und ich haben 2 Damen kennengelernt, mit denen wir dann zu ihnen ins Hotel gegangen sind. Ich wurde oral befriedigt ohne Gummi. ( Situation Nr.1 )Danach streifte ich mir ein Kondom über und wir hatten vaginalen und analen Verkehr. Beim analen Verkehr merkte ich dann, dass das Kondom nach oben gerutscht ist. Meine Eichel war so viel ich weiss, noch bedeckt. (Situation Nr.2) Sie wollte mich dann nochmal Oral befriedigen und ich streifte das Kondom ab. Als ich dann wieder zum Vaginalen Verkehr überging, streifte ich mir das gleiche Kondom wieder über. Ich konnte allerdings kein Riss festellen als ich ejakuliert habe. Wie schätzen Sie mein Risiko ein ?

    Vielen Dank

     

     

     

     

     

    #9687
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Touareg!

    Solange die Eichel und das obere Drittel des Penis vom Kondom bedeckt waren, bestand hier kein Risiko. Erst dort befinden sich nämlich die empfindlichen Schleimhäute, welche HI-Viren aufnehmen können.

    Durch kleine Löcher und Risse, die einem nicht auffallen, kann nicht die für eine HIV-Infektion nötige Menge an Scheidensekret in das Kondom eindringen und auf die Schleimhaut des Penis gelangen, so dass eine HIV-Infektion unmöglich ist.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top