Startseite Foren HIV/Aids risikoeinschätzung

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4388
    sweet
    Teilnehmer

    Liebes Team,ich arbeite in einem Altenheim,ich wollte eine Bewohnerin ihren Damenbart mit ihrem einmalrasierer rasieren und habe mich beim abziehen der Hülle(diese war nicht luftdicht) durch den Einmalhandschuh den ich trug in den Daumen geschnitten ,so dass es auch blutete.Der Rasierer war benutzt sah aber recht sauber aus,man konnte mit dem Auge keine Blutreste erkennen die Zeit zwischen der letzten Benutzung und des schnittes betrug ca.23-24studen ,trotzdem mache ich mir Sorgen und jetzt da es genau 4 wochen her ist habe ich auch noch halsschmerzen bekommen .Wie hoch schätzen sie dass Risiko ein?Vielen Dank !

    #9545
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo sweet!

    Nicht erkennbare Blutmengen reichen für eine Infektion nicht aus. Außerdem bleibt HIV außerhalb des Körpers nur wenige Minuten lange ansteckend. Somit hatten Sie kein Risiko.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top