Startseite Foren HIV/Aids Risikobewertung

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5065
    Pat0495
    Teilnehmer

    Hallo Herr Dr. Lust, vor ca. 4 Wochen war ich in einem Bordell, welches auch behördlich gemeldet ist. In diesen Bordell hatte ich mit einer Prostituierten ungeschützten OV aktiv und passiv, beim Aktiven kann ich mich nicht an Blut erinnern weder gesehen noch geschmeckt, dazu war der aktive Part eher äußerlich lecken und nicht richtig rein.Im Mund hatte ich keine aktiv Blutende Wunde, vll eine 2 bis 3mm verheilte wunde und noch rötlich weil ich mir in die Lippe gebissen habe. Der GV war mit Kondom und kann mich nicht erinnen dass es gerissen oder dergleichen war. Nur wurde ich 2 Tage nachher krank mit erhöhter Temp., ca. 37 Grad, Kopfschmerzen und trockene Schleimhäute habe noch hib und wieder. Jetzt habe ich natürlich Panik dass ich mich dabei was eingefangen habe. Entschuldigung für die vielleicht zu detailierte Beschreibungen. Danke im Voraus

    #10219
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Pat!

    Hier hatten Sie kein Risiko für HIV, da kein Blut im Spiel war und ihre Wunde bereits verheilt war; siehe unsere FAQs zum OV: 

    https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/kann-ich-mich-mit-hiv-infizieren-wenn-ich-frau-oral-befriedige

    Kann ich mich mit HIV infizieren, wenn ich oral befriedigt werde?

    Aus diesem Grund müssen Ihre Beschwerden, ohne Risiko, andere Ursachen als HIV haben. 

    Andere STDs können jedoch beim OV leicht übertragen werden: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/mit-welchen-sexuell-%C3%BCbertragbaren-krankheiten-kann-ich-mich-beim-oralverkehr-anstecken

    Im Zweifelsfall empfiehlt sich daher der Besuch eines Facharztes für Haut- und Geschlechtskrankheiten. 

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top