Startseite Foren HIV/Aids Risiko im Familienleben

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3576
    alma4
    Teilnehmer

    Lieber Dr Lust,

    Habe mir gerade noch einige ältere Forenbeiträge durchgelesen und dabei erfahren, dass eine indirekte Übertragung (also von Wunde auf Hand und dann auf Schleimhaut) nicht riskant ist, solange sich keine deutlich sichtbaren Blutmengen an den Fingern befinden. Ich gehe also davon aus, dass eine praktisch nicht sichtbare Blutmenge am Finger kein Risiko in sich birgt?

     

    #8738
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo alma4!

    Ja, das ist Richtig: Ein Risiko besteht nur bei sichtbaren Blutmengen, ansonsten ist kein Risiko gegeben.

    lg

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top