Startseite Foren HIV/Aids risiko fuer frau bei gerissenem kondom

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3653
    seestern
    Teilnehmer

    hallo,

    wie hoch ist das Risiko einer hiv Ansteckung, wenn beim Vaginalverkehr das Kondom reisst und der Mann

    nicht kommt?

    Beim Sex ist das Kondom zweimal gerissen, wir haben es aber bemerkt bevor er gekommen ist und ausgetauscht.

    Gekommen ist er dann sicherheitshalber ausserhalb.

    Besteht da trotzdem ein Risiko fuer die Frau?

    Habe viele Beispiele fuer den Sachverhalt fuer den Mann gefunden und keinen fuer die Frau.

    Herzlichen Dank im vorraus fuer die Beantwortung der Frage!!

     

     

     

    #8818
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo seestern!

    Hier war schon ein Risiko gegeben, weil auch der Lusttropfen des Mannes HIV übertragen kann. Beim einmaligen ungeschützten Sexualkontakt mit einem HIV-positiven Mann ist dieses Risiko allerdings nur gering, weil HIV zum Glück nicht so ansteckend ist wie andere sexuell übertragbare Infektionen. Das statistische Risiko einer Infektion liegt dann bei etwa 1:99.

    Wenn Sie dieses geringe Risiko nun sehr beunruhigt und Sie deswegen Sorgen haben, kann ein HIV-Test durchaus Sinn machen. Dann verschafft nämlich ein Test Sicherheit und Beruhigung (und das Zittern während des Wartens auf das Ergebnis ist für die Psyche viel gesünder als Monate lange Sorgen und Ängste).

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top