Startseite Foren HIV/Aids Risiko durch kleine Schnittwunde und aktiv oral?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5007
    tpert
    Teilnehmer

    Ja, ich habe nicht aufgepasst und mich beim Rasieren ein wenig geschnitten. Knapp oberhalb der Oberlippe. Ein paar Tröpfchen Blut waren auch dabei. Das ganze ist ca 3mm groß. Hat auch relativ schnell aufgehört zu bluten. Ca. 1,5 Stunden später hatte ich ein unbekanntes One-night stand, natürlich hatten wir Zumgenküsse sehr intensiv und ich habe sie oral befriedigt. Nun mache ich mir etwas Sorgen ob Scheidensekret durch die Verletzung an der Lippe HIV auslösen könnte. Ihren Status kenne ich nicht. Sie hatte nicht ihre Periode.

    #10162
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo tpert!

    Hier hatten Sie kein Risiko bezüglich HIV, weil HIV über deratige Rasierwunden nicht übertragen werden kann; siehe unsere FAQ: https://www.aidshilfe-salzburg.at/faq/sind-aufgekratzter-pickel-allt%C3%A4gliche-wunden-rissige-haut-sch%C3%BCrfwunde-kleine-verletzungen-des

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top