Startseite Foren HIV/Aids Riesengroße Angst 1 Minuten Spanne Übertragung

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3490
    peter85
    Teilnehmer

    Lieber Dr. Lust, 

    ich habe ein rießengroßes Problem. Habe mich auf eurer seite schon vor einiger Zeit schlau gemacht und so erfahren, dass HI Viren innerhalb einer Minute unter Luftkontakt nicht mehr zu einer Infektion führen können. 

     

    Ich hatte geschützten Vagina und Analverkehr. Nach dem Analverkehr nahm sie mir das Kondom ab und befriedigte mich mit der Hand. Zwischen abnehmen und mit der Hand befriedigen lag ca. 1 Minute.  Jetzt sollte es ja so sein, dass ich dabei eine doppelte Sicherheit hatte? 1. die Zeitspanne und 2. die zu geringe Menge an Darmsekret.

     

    Ich war zum Zeitpunkt des "RK" stark verkühlt und mein Immunsystem sicher nicht in Topform. Was nun wenn sie eine sehr hohe Viruslast hatte? Trotzdem no risk?

    5 Tage nach dem Sex bekam ich in Nähe des Mundwinkels 4 rote Punkte ( keine Pickel). Ich habe mich dann noch ausführlicher zum Thema Hiv Übertragung informiert und dabei festgestellt, dass die meisten Aidshilfen und auf Hiv spezialisierten Fachärzte sowie RKI einstimmtig festhalten, dass HI Viren in Körpferflüssigkeiten so lange ein Risiko einer Ansteckung haben solange sie nicht eingetrocknet sind. Allein die Virologen aus Wien haben eine eigene These dazu.

    Wie sicher ist das mit den 60 sekunden und den " nicht sichtbare Mengen können zu keiner Ansteckung führen" ? Soll ich einen Test machen?

     

    Sorry aber ich werde in 3 Monaten Vater und bin am verzweifeln

     

    Danke!

    #8658
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Peter85!

    Indirekt über die Hände kann HIV ja nicht übertragen werden, da hierbei die Menge an Darmsekret oder Scheidensekret zu gering für eine Infektion wird (siehe FAQs). Ihre Symptome müssen deshalb ganz andere Ursachen als HIV haben.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top