Startseite Foren HIV/Aids Regelblut indirekt

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4310
    chelseaboy17
    Teilnehmer

    Hallo Herr Dr. Lust

     

    Ich hatte mit einer Dame GV mit einem roten Kondom. Nach dem GV habe ich das Kondom kontrolliert und es war nicht gerissen. Falls die Frau ihre Tage hatte, und das Blut von der Aussenseite des Kondoms auf meine Eichel gekommen ist (Blut vom Kondom auf Finger – Finger auf Eichel), wäre hier ein HIV Risiko vorhanden? Meine Hände waren nicht voller Blut, also mir ist nichts aufgefallen. Ich habe mir auch die Eichel nicht massiert.

    Hätte das zu einer infektion führen können? Beim Kondomabziehen? Oder wäre die Menge zu gering, oder zu indirekt?

     

    Liebe Grüsse

    #9473
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Chelseaboy!

    Das können nur Sie selber einschätzten, ob Blut auf Ihre Eichel gelangt ist oder nicht.

    Blut auf der Eichel stellt jedenfalls ein Risiko dar. Siehe meine letzte Antwort.

    Liebe Grüße!

    Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top