Startseite Foren HIV/Aids Prostituierte

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3606
    Mann78
    Teilnehmer

    Sehr geehrter Hr. Dr. Lust!

    Ich war gestern bei einer Prostituierten. Sie hat mich oral mit einem Kondom befriedigt.
    Dabei hat Sie mir die Brustwarzen geleckt und mir mit der Hand (Finger) den After massiert (nicht eingedrungen, nur äußerlich).
    Zum Schluß habe ich mir das Kondom selbst abgenommen. Dabei bin ich auch ein wenig mit Ihrem Speichel in Kontakt gekommen.

    Meine Frage:

    1) Kann ich mich Aufgrund Ihres Speichels oder der Aftermassage mit HIV oder einer andern sexuell übertragbaren Krankheit
    angesteckt haben?
    2) Sollte ich prophylaktisch Test auf HIV oder STD’s machen?

    Ich bitte Sie um Ihren Rat! Vielen Dank schon mal für Ihre Antwort im vorhinein!!

    LG, Mann78

    #8771
    Dr. Leo Lust
    Moderator

    Hallo Mann78,

    war alles ein klassischer Fall von SAFER SEX – daher gab es kein HIV-Risiko für Sie. Da der Speichel der Prostituierten nur mit Ihrem Finger in Kontakt gekommen war, bestand auch kein Risiko für irgendeine andere STD. HIV ist ohnehin durch Speichel GAR NICHT übertragbar. Auch was die Aftermassage betrifft, brauchen Sie sich nicht zu sorgen.

    Mit freundlichen Grüßen, Dr. Leo Lust

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Scroll to Top